Diese Website setzt Cookies ein, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. [OK]

AGB

1.    Gegenstand des Angebots bei Behrens Service UG

1.1       Anbieter
Anbieter des Services und ausschließlicher Behrens Service UG (haftungsbeschränkt)

 

I.                Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Behrens-Service Lieferservice

Wenn Sie im Behrens-Service Online Shop Produkte über den Lieferservice bestellen, gelten hierfür folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB).

1.    Gegenstand des Angebots Behrens-Service (Lieferservice)

1.1 Anbieter: Anbieter des Services ist Behrens-Service, Rosestraße 17, 95448 Bayreuth

Der Lieferservice gilt ausschließlich in dem unter „Liefergebiet“ beschriebenen Gebiet der Stadt Bayreuth. Bestellungen in andere Gebiete werden ignoriert oder müssen telefonisch mit uns abgesprochen werden. Für Gebiete die nicht in unserem Lieferbereich liegen werden Mehrkosten je nach Ort und Fahrtzeit auf Stundenbasis berechnet. Hierzu wird ein Stundenpreis von 25,00 EUR angesetzt. Über eventuelle Lieferkosten außerhalb unseres Zustellgebietes werden Sie vor Lieferung informiert und müssen dies akzeptieren.

1.2 Angebot: Diese AGB regeln ausschließlich die Nutzung des Services Behrens-Service wie insbesondere in Ziffer 4 beschrieben. Im Rahmen unseres Lieferservices bietet Behrens-Service an, eine vom Kunden in unserem Online Shop getroffene und an uns übermittelte Auswahl von Waren zusammenzustellen und an eine vom Kunden angegebene Adresse zu bringen. Soweit der Kunde möchte, kann er die zusammengestellten und ihm gebrachten Waren bei Anlieferung erwerben. Bei dem Behrens-Service Lieferservice handelt es sich um einen an den Endverbraucher gerichteten Service. Er richtet sich ausdrücklich nicht an Großhandelskunden, welche die Waren in bearbeiteter oder unbearbeiteter Form weiterverkaufen wollen. Behrens-Service behält sich vor, die Zusammenstellungen und Lieferungen abzulehnen, wenn es sich bei dem Kunden um einen Großhandelskunden handelt, z.B. wenn der Kunde haushaltsunübliche Mengen bestellt hat. Des Weiteren lehnt Behrens-Service die Zusammenstellungen und Lieferungen ab, wenn der Kunde zum Zeitpunkt der Online-Übermittlung seiner Artikelauswahl das achtzehnte (18.) Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

1.3 Kaufvertragsschluss und Rückgaberecht beim Behrens Lieferservice: Durch Inanspruchnahme des Services Behrens Lieferservice kommt noch kein Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Behrens-Service zustande. Die Online-Übermittlung der Artikelauswahl durch den Kunden stellt also insbesondere kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern sie ist für den Kunden völlig unverbindlich und verpflichtet ihn nicht zum Kauf der ausgewählten Artikel. Der Kunde kann Behrens-Service jederzeit mitteilen, dass er die Lieferung der ausgewählten Artikel doch nicht mehr wünscht. Der Kunde hat vielmehr bis zur Annahme der Ware bei der Lieferung jederzeit die Möglichkeit, von einem Kauf der zusammengestellten Waren abzusehen. Ein Kaufvertrag mit dem Kunden kommt nur zustande, wenn der Kunde bei der Anlieferung entscheidet, die von ihm ausgewählte Ware ganz oder teilweise erwerben zu wollen und wenn er die Ware sodann bezahlt. Das bedeutet, der Kunde kann die bestellten Waren bis zur Annahme bei der Lieferung ohne Angabe von Gründen ablehnen. In diesem Fall nimmt der Fahrer des Behrens-Service diese kostenlos wieder mit. Eine Rückgabe von nicht mangelhaften Artikeln und/oder eine diesbezügliche Erstattung des Kaufpreises sind nach Kaufvertragsschluss ausgeschlossen. Gibt es Gründe zur Beanstandung kann sich der Kunde an den Kundenservice wenden, der den Sachverhalt prüft. Eine Rückgabe bei der nächsten Lieferung ist nicht möglich.

2.   Registrierung

Um im Rahmen von Behrens-Service die Zusammenstellung und Lieferung zu veranlassen, muss sich der Kunde im Behrens-Service Online Shop registrieren und für die jeweilige Online-Übermittlung seiner Artikelauswahl eingeloggt haben. Als Kunde registrieren können sich natürliche und juristische Personen. Im Rahmen der Zusammenstellung der Waren werden die Kundendaten ( Name und Anschrift ) des Bestellers an unsere Lieferanten weiter gegeben, nähere Informationen finden Sie im Bereich "Datenschutz"

3.   Leistungen von Behrens-Service

3.1 Zusammenstellung und Lieferung: Behrens-Service stellt die vom Kunden online getroffene Artikelauswahl zusammen und liefert sie an die vom Kunden angegebene Adresse. Dabei hat der Kunde im Bestellprozeß die Möglichkeit ein Zeitfenster zu wählen oder einen festen Termin zu vereinbaren.

3.2 Lieferzeiten: Der Kunde hat wie bei 3.1 beschrieben die Möglichkeit verschiedene Zeitfenster für die Lieferung zum Folgetag der Bestellung zu wählen oder einen festen Termin zu vereinbaren. Sollte die Lieferung nicht erfolgreich sein, weil Behrens-Service den Kunden oder einen volljährigen Vertreter/Empfangsboten nicht an der vom Kunden angegebenen Adresse antrifft, behält sich Behrens-Service vor die Lieferung in Rechnung zu stellen und weitere Lieferungen an diesen Kunden abzulehnen.

3.3 Einhaltung des Jugendschutzgesetzes: Behrens-Service ist zur Einhaltung des Jugendschutzes verpflichtet. Um zu gewährleisten, dass keine Waren an Jugendliche abgegeben werden, die unter das Abgabeverbot des Jugendschutzgesetzes fallen, wird der ausführende Lieferdienst eine Alterskontrolle vor Abgabe der Waren durchführen, sofern die gelieferten Waren von einem offensichtlich Minderjährigen entgegen genommen werden. Sofern der Nachweis der Volljährigkeit des Empfängers nicht oder nicht zweifelsfrei erbracht werden kann, wird der Lieferdienst die Abgabe der unter das Jugendschutzgesetz fallenden Waren verweigern. Behrens-Service behält sich auch in diesem Falle vor weitere Lieferungen zu verweigern.

3.4 Keine Lieferung außerhalb des Liefergebiets: Lieferungen finden nur im Gebiet unseres Lieferservices statt. Ausnahmen müssen im Vorfeld mit uns abgesprochen werden und führen zu weiteren Transportkosten.

3.5 Verfügbarkeitsvorbehalt; Alternativartikel: Behrens-Service stellt die Waren nach der Artikelauswahl des Kunden zusammen, soweit die vom Kunden genannten Waren im Lieferzeitraum in unserem Zuliefermarkt oder Lager verfügbar sind. Behrens-Service liefert Alternativartikel, sollte eine Ware nicht oder nicht in ausreichender Menge vorrätig sein. Alternativartikel haben mindestens die gleichen Produktkosten oder höher. Bei höheren Produktkosten werden dem Kunden nur die Kosten in Rechnung gestellt, die er tatsächlich bestellt hat.

3.6 Auswahl von loser Ware: Bei loser Ware (insbesondere aus den Bereichen Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst und Käse), wird sich Behrens-Service bemühen, die vom Kunden gewünschte Menge zusammenzustellen und Mengenabweichungen möglichst gering zu halten. Lose Waren sind solche Waren, die unverpackt nach Gewicht/Volumen/Länge oder Fläche beworben/angeboten werden und auf Vorgabe der vom Kunden vorgegebenen Menge kundenindividuell abgewogen werden – basierend auf dem angegebenen Grundpreis in Euro je 100 ml bzw. 100 g oder in Euro je 1 kg / 1 L /– 1 m² oder 1 m³ auf die tatsächlich abgewogene Menge bezieht. 

3.7 Auswahl von nicht kalibrierter Ware: Bei nicht kalibrierter Ware (insbesondere aus den Bereichen Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst und Käse) wird sich Behrens-Service bemühen, solche Packungen auszusuchen, deren Inhalt der vom Kunden gewünschten Menge weitest möglich entspricht. Nicht kalibrierte Waren sind solche Waren, die verpackt nach Gewicht/Volumen/Länge oder Fläche beworben/angeboten werden und bei denen jede Packung ein unterschiedliches Nennvolumen ausweist – basierend auf dem angegebenen Grundpreis in Euro je 100 ml bzw. 100 g oder in Euro je 1 kg / 1 L / 1 m² oder 1 m³ – auf die tatsächliche Menge bezieht.

3.8 Mengenbegrenzung, Haushaltsübliche Mengen: Behrens-Service behält sich vor, die Zusammenstellung und Lieferung von bestimmten Waren (z.B. bestimmte Getränkekisten) auf eine bestimmte Menge zu begrenzen. Dies bedeutet, dass sich Behrens-Service vorbehält, die Artikelauswahl des Kunden zu kürzen, wenn der Kunde haushaltsunübliche Mengen gewählt hat. Als haushaltsunüblich geltend insbesondere Getränkekistenbestellungen von insgesamt mehr als vier (4) Getränkekisten. Sofern nicht eine geringere artikelspezifische Mengenbeschränkung entgegensteht, kann der Kunde also insgesamt max. 4 Getränkekisten ohne die Möglichkeit weitere Getränkebehältnisse zu bestellen. Sollte die haushaltsübliche Menge bei der Bestellung überschritten werden und Behrens-Service daher die Artikelauswahl des Kunden kürzt, wird Behrens-Service den Kunden darüber informieren. Alternativ setzt sich Behrens-Service mit dem Kunden in Verbindung und verabredet eine höhere Liefergebühr.

4.   Mindestbestellwert;M aximalbestellwert; Liefergebühr; Lieferflat; Warenpreise; Unterschriftsleistung

4.1 Mindestbestellwert, Maximalbestellwert: Als Fullservice arbeitet Behrens-Service ohne Mindestbestellwert. Jedoch behält sich Behrens-Service vor einen Aufschlag zu berechnen bei haushaltsunüblichen Bestellmengen bezogen auf das Warenvolumen. Als haushaltsunübliche Volumenmenge betrachtet Behrens-Service ein Volumen von über 1,5 m³.  Bei solchen Bestellungen vereinbart Behrens-Service einen Aufschlag der Liefergebühr oder lehnt die Lieferung ab.

4.2 Liefergebühr; Getränkekisten: Für die Erbringung der Leistungen nach Ziffer 4 erhebt Behrens-Service grundsätzlich für die Inanspruchnahme des Behrens Lieferservice eine Liefergebühr, die im vom Kunden ausgewählten Lieferfenster angezeigt wird. Die Liefergebühr ist allerdings auch dann zu zahlen, wenn der Kunde nur einen der von ihm ausgewählten Artikel auch tatsächlich kauft; die Zahlung der Liefergebühr erfolgt dann im Rahmen der Bezahlung der Waren bei der Lieferung. Wenn der Kunde sich entschließt, die ihm gelieferten Artikel nicht zu erwerben, muss er die Liefergebühr alleinig bezahlen. Behrens-Service behält sich allerdings dann vor den Kunden nicht mehr zu beliefern.

Die zu zahlende Liefergebühr (inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer) ist unabhängig von dem gewählten Lieferfenster und dem Warenkorbwert. Der Warenkorbwert versteht sich als Warenverkaufswert inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer (ohne Pfand  und Liefergebühren). Zusätzliche Liefergebühren ( aufgrund von Lieferort und Volumenmenge ) müssen von beiden Seiten abgesprochen werden.

Bitte beachten Sie folgende Bestimmungen für speziell gekennzeichnete Getränke-Artikel:

Bier / Wasser / Softdrinks

1 Getränke-Sechserpackgebinde oder 6 einzelne Flaschen (0,75l, 1l, 1,25 l, 1,5l oder 2l) = 1 Getränkekiste;

4 Getränke-Sechserpackgebinde (0,5l oder 0,33l) = 1 Getränkekiste;

1 Getränke-Viererpackgebinde oder 4 einzelne Flaschen (0,75l, 1l, 1,25 l, 1,5l oder 2l) = 1 Getränkekiste;

4 Getränke-Viererpackgebinde (0,5l oder 0,33l) = 1 Getränkekiste;

1 Getränke-Fass (5l) = 1 Getränkekiste

Milch / Saft

12 einzelne Tetra Paks (0,75l,1l,1,5l oder 2l) = 1 Getränkekiste

4.3 Unterschriftsleistung: Wenn der Kunde sich bei Lieferung entschließt, die Ware zu erwerben, bestätigt er mit seiner Unterschrift beim Lieferanten den Kaufvertragsabschluss und  die Richtigkeit der gelieferten Ware.

5.   Zahlungsweise / Bonitätsprüfung

5.1 Zahlungsweise, Abrechnung: Die Bezahlung der Waren und der Liefergebühr erfolgen Bar, mit EC-Karte oder mit Kreditkarte bei Lieferung. Eine Teilzahlung, Anzahlung oder Zahlung in Raten ist nicht möglich. Die Möglichkeit der Rechnungsstellung besteht nicht. Kann ein Kunde die Ware nicht vor Ort bezahlen behält sich Behrens-Service vor  den Kaufvertrag nicht zu erfüllen. In dem Fall werden dem Kunden die Liefergebühren berechnet.

Der Kunde erhält per E-Mail eine Auftragsbestätigung über die gekauften Artikel, sofern er die Waren direkt im Shop bestellt. Behrens-Service behält sich vor, die Registrierung des Kunden und damit den Zugang zum Online-Shop insgesamt zu sperren, sofern es zu Zahlungsausfällen oder -verzögerungen kommt oder bei der Bestellung selbst mehrfach ein unsachgemäßes Vorgehen vorliegt. Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns das Recht vor, die Auswahlmöglichkeit der Zahlungsarten einzuschränken. Rückzahlungen erfolgen auf dem gleichen Weg, wie wir die Zahlungen des Kunden erhalten haben.

5.2 Leergut-Pfand und Glasflaschen: Die Abgabe von bepfandetem Leergut ist grundsätzlich beim Fahrer möglich. Die Fahrer können jedoch nur Leergut transportieren, wenn es sortiert und saubere Ware ist und das Pfandsiegel erkennbar ist. Aus organisatorischen Gründen verrechnen wir generell kein Leergut. Wir bieten jedoch diesen Service auf Spendenbasis an. Bei der Übernahme Ihres Leerguts können Sie dies als Spende an das Tierheim Bayreuth oder „Die Tafel“ Bayreuth spenden. Die Einnahmen der Spenden werden einmal monatlich an die entsprechende Stelle ausbezahlt.

Auch unbepfandetes Leergut nehmen  wir aus Kulanzgründen in überschaubaren Mengen zurück. Die Überschaubarkeit liegt dabei in der Betrachtung des Fahrers. Eine Verpflichtung von Behrens-Service unbepfandetes Leergut zurück zu nehmen und zu entsorgen besteht nicht.

 

6.   Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung dieses Vertrags erforderlich ist. Eine weitergehende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie eingewilligt haben. Nähere Informationen finden Sie in unserer Erklärung über Datenschutz.

7.   Haftung

        7.1 Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit:

Im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet Behrens-Service für alle darauf zurückzuführenden und vorhersehbaren Schäden unbeschränkt.

7.2 Haftung bei leichter Fahrlässigkeit: Im Falle leichter Fahrlässigkeit haftet Behrens-Service für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt. Im Falle von einfach  fahrlässiger Verletzung wesentlicher Pflichten ist die Haftung auf den typischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Im Übrigen haftet Behrens-Service für Sach- und Vermögensschäden nicht, sofern diese von Behrens-Service, einem gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen einfach fahrlässig verursacht wurden. Soweit die Haftung von Behrens-Service nach dieser Ziffer ausgeschlossen bzw. beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

         7.3 Die weitere Haftung gemäß Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8.   Anwendbares Recht; Gerichtsstand

9.1 Anwendbarkeit des deutschen Rechts: Für sämtliche Streitigkeiten, die in Zusammenhang mit der Anbahnung, Ausführung oder Abwicklung des Behrens-Service Lieferservice entstehen, gilt ausschließlich deutsches Recht, sofern nicht zwingende verbraucherschützende Vorschriften des Landes, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, Vorrang haben.
Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

9.2 Gerichtsstandvereinbarung: Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand unser Geschäftssitz (Bayreuth) für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund dieses Vertrages ergeben, vereinbart. Gleiches gilt gegenüber Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb von Deutschland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

9.   Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die AGB im Übrigen wirksam.

10.                 Verbraucherschlichtung

Hiermit informieren wir Sie darüber, dass Behrens-Service nicht an Streitbeilegungsverfahren einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungs-gesetzes teilnimmt und dazu auch nicht verpflichtet ist.